So gelingt dir dein perfekter eduBreakout!

Workshop – 15.09. & 27.10.2021 – 19Uhr

Was ist ein eduBreakout?

Als „Escape Room“ oder auch „Escape (the) Room“ wird das Spiel „Escape Games “ in der Wirklichkeit bezeichnet. Das Spiel wird mittlerweile in jeder größeren Stadt angeboten und kostet pro Person etwa 30€.

Zu Beginn des Spiels wird eine Gruppe von Personen in eine kleine Anzahl von Räumen eingesperrt. In diesem müssen sie in einer vorgegeben Zeit eine Reihe von Rätseln lösen, um aus ihrem „Gefängnis“ wieder herauszukommen. In der Regel haben sie hierfür 60 Minuten Zeit.

Im schulischen Kontext ist das primäre Ziel der Übung, einen Code zu knacken, der die Lösung eines Rätsels beinhaltet oder eine Belohnung o.ä. verspricht. Im Klassenzimmer kann dies – auch unter einer zeitlichen Vorgabe – beispielsweise eine Schatzkiste mit Süßigkeiten sein oder ein Gutschein für das einmalige Erlassen einer Hausaufgabe. Bei Fragen steht die Lehrkraft – je nach Situation – digital oder analog zur Verfügung. Bei der digitalen Anwendung des Spieles bietet es sich beispielsweise an, alle aufkommenden Fragen in einer regelmäßigen Videokonferenz mit der Klasse zu klären.

Der EscapeRoom im Klassenzimmer

Im zweigeteilten Workshop zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach euren eigenen eduBreakout erstellen könnt. Was für Hilfsmittel brauche ich? Wo bekomme ich eine Schatztruhe her? Welche digitalen Tools eignen sich am besten für den eduBreakout? Wir navigieren euch sicher und zielführend durch das Meer der unendlichen Möglichkeiten und stellen euch die praktikabelsten Lösungen für den Unterricht vor.

Der Workshop

Der etwa einstündige Workshop von Katharina Sambeth und Björn Hennig, welcher am 15.09. & 27.10.2021, um 19-20Uhr stattfinden wird, behandelt den didaktischen und methodischen eines analogen eduBreakouts im Klassenzimmer.

Der Workshop wird über das Konferenztool Zoom durchgeführt und aufgezeichnet werden. Mit der Anmeldung stimmt ihr einer Aufzeichnung dieser zu. Den Link zur Veranstaltung erhaltet ihr am Tag der Veranstaltung. Bitte hierzu den Spam-Ordner kontrollieren. Es erfolgt keine Bestätigung der Anmeldung durch den Veranstalter.

Anmeldung

Ich melde mich für folgenden Workshop an:

2 Kommentare zu „So gelingt dir dein perfekter eduBreakout!

  1. Hallo ihr!
    Ich bin mir nicht sicher, ob der Anmelde-Button funktioniert!?!
    Ich möchte gerne an beiden Edubreakout-Workshops teilnehmen!
    Ich freue mich!!! Viele Grüße Jutta Rogler

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: